Nimm jetzt an unserer Umfrage teil & sichere Dir 20% Rabatt! Jetzt teilnehmen

Produkt FAQs

Hier findest Du die häufigsten Fragen zu unseren Produkten
FAQs
Aus welchem Material bestehen die DeinDesign Hüllen?
Wir bieten Dir eine Vielzahl an Handyhüllen aus den unterschiedlichsten Materialien an, damit Du den perfekten Schutz für Dein Gerät findest. Unsere flexiblen Silikon Cases bestehen aus TPU (thermoplatischem Polyurethan). Unsere Hartschalen, wie Premium und Tough Case, werden aus Polycarbonat hergestellt. Unsere Taschen und Sleeves sind aus hochwertigem veganen Lederimitat gefertigt. Zudem findest Du bei uns auch Handyhüllen mit besonderen Materialien wie Glas, Holz oder echtem Leder. Die genaue Material-Beschreibung findest Du auf der Produktdetailseite.
Woher kommen die DeinDesign Produkte?
Die Fertigstellung findet nur für Dich in Europa statt. Unsere Hüllen werden unter Einhaltung europäischer Arbeitsstandards in Asien hergestellt. Wir stehen in engen Austausch mit unseren Lieferanten und Herstellern, um die Qualität der Produkte, aber vor allem auch die Arbeitsstandards sicher zu stellen. Teilweise lassen wir Produkte auch exklusiv für DeinDesign produzieren.
Sind die DeinDesign Hüllen kompatibel mit den Displayschutz-Produkten?
Ja. Jede Hülle - egal ob Silikon Case, Sideflip Tasche oder eine andere Ausführung - ist mit unserem Displayschutz kompatibel.
Wie erkenne ich den Schutzfaktor der DeinDesign Hülle?
Wir unterteilen den Schutz unserer Hüllen in 3 Stufen. Auf der Produktkategorie-Seite siehst Du je Produkt die zugewiesene Schutz-Stufe. Stufe 1 = solider Schutz vor äußeren Einflüssen und Kratzern. Stufe 2 = optimaler Rundum-Schutz für Ecken und Bedienelemente Deines Gerätes. Stufe 3 = ultimativer Schutz für Ecken, Bedienelemente sowie zusätzlich einem erhöhtem Rand zum Schutz des Displays und der Kamera.
Wie lange hält eine DeinDesign Hülle?
Die Haltbarkeit unserer Handyhüllen hängt stark von äußeren Einflüssen ab. Sonnenlicht, das Tragen in der Hosen- und Handtasche kann zu Verfärbungen und Abreibungen führen. Da die Handyhülle ein Gebrauchsgegenstand ist, sind erste Verschleißspuren nach einigen Monaten zu erwarten.
Wie kann ich meine DeinDesign Produkte säubern / desinfizieren?
Um Deine Produkte zu säubern oder zu desinfizieren, verwendest Du am besten ein mildes Reinigungsmittel (z.B. Handseife) oder Hautdesinfektionsspray. Bearbeite Deine Hülle damit mindestens 20 Sekunden, um sicherzugehen, dass alle Keime und Viren abgewaschen werden. Bitte verwende keinen hochprozentigen Alkohol oder andere aggressive Reinigungsmittel, da sonst die Gefahr besteht, dass sich die Farbe Deiner Hülle löst und das Material angegriffen wird.
Sehen die Farben auf dem Produkt später genauso aus, wie ich sie auf dem Monitor sehe?
Da jeder Monitor Farben anders darstellt, kann es Abweichungen zwischen den Farben des gedruckten Designs und den Farben an deinem Bildschirm geben.
Muss ich etwas bei der Entsorgung meiner Handyhülle beachten?
Unsere Produkte können ganz unbedenklich in Deiner Restmülltonne entsorgt werden.
Elektro- und Elektronikgeräte - Informationen für private Haushalte
Das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) enthält eine Vielzahl von Anforderungen an den Umgang mit Elektro- und Elektronikgeräten. Die wichtigsten sind hier zusammengestellt. 1. Getrennte Erfassung von Altgeräten Elektro- und Elektronikgeräte, die zu Abfall geworden sind, werden als Altgeräte bezeichnet. Besitzer von Altgeräten haben diese einer vom unsortierten Siedlungsabfall getrennten Erfassung zuzuführen. Altgeräte gehören insbesondere nicht in den Hausmüll, sondern in spezielle Sammel- und Rückgabesysteme. 2. Batterien und Akkus Besitzer von Altgeräten haben Altbatterien und Altakkumulatoren, die nicht vom Altgerät umschlossen sind, im Regelfall vor der Abgabe an einer Erfassungsstelle von diesem zu trennen. Dies gilt nicht, soweit die Altgeräte bei öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern abgegeben und dort zum Zwecke der Vorbereitung zur Wiederverwendung von anderen Altgeräten separiert werden. 3. Möglichkeiten der Rückgabe von Altgeräten Besitzer von Altgeräten aus privaten Haushalten können diese bei den Sammelstellen der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger oder bei den von Herstellern oder Vertreibern im Sinne des ElektroG eingerichteten Rücknahmestellen abgeben. Ein Onlineverzeichnis der Sammel- und Rücknahmestellen finden Sie hier: https://www.ear-system.de/ear-verzeichnis/sammel-und-ruecknahmestellen.jsf 4. Datenschutz-Hinweis Altgeräte enthalten häufig sensible personenbezogene Daten. Dies gilt insbesondere für Geräte der Informations- und Telekommunikationstechnik wie Computer und Smartphones. Bitte beachten Sie in Ihrem eigenen Interesse, dass für die Löschung der Daten auf den zu entsorgenden Altgeräten jeder Endnutzer selbst verantwortlich ist. 5. Bedeutung des Symbols "durchgestrichene Mülltonne" Das auf den Elektro- und Elektronikgeräten regelmäßig abgebildete Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne weist darauf hin, dass das jeweilige Gerät am Ende seiner Lebensdauer getrennt vom unsortierten Siedlungsabfall zu erfassen ist.

Deine Frage ist noch offen?

Kontaktiere unseren Kundenservice und wir helfen Dir gerne weiter!
Loading